10. Bayerische Malefizmeisterschaft

Die Platzierungen:

1. Gitta Beck  7/6
2. Miss X  7/5
3. Hermann Illgen 7/4
4. Heribert Illgen 7/4
5. Elfriede Illgen 7/4
6. Hanns-Peter Pilous  7/2
7. Katharina Holzeder 7/2
8. Ludwig Hennig 7/1



8. Bayerische Malefizmeisterschaft
  

Das Wetter war uns dieses Jahr nicht hold, so mussten wir dieses Jahr darauf verzichten im Biergarten zu spielen. aber auch innen ist die Lokalität sehr ansprechend. In diesem Jahr waren bedauerlicherweise nur 8 Starter angetreten.

Nach harten und spannenden Kämpfen war ein Urgestein zum zweiten mal Bayerischer Meister, Katarina Holzeder. Miss X belegte mal wieder den zweiten Platz.
Und Hermann Illgen seinen gewohnten dritten Platz.

Hier die Platzierungen:

1. Katarina Holzeder 9/7
2. Miss X  9/7
3. Herman Illgen 10/5
4. Heribert Illgen 10/5
5. Hanns-Peter Pilous 9/5
6. Illgen Elfriede 9/3
7. Gitta Beck 9/4
8. Thomas Wilk 9/1





7. Bayerische Malefizmeisterschaft


Am 28.6.2014 hat dieses mal im Gausthaus Antretter (der Wirt vom Big Ben ist umgezogen) stattgefunden, bei bestem Biergartenwetter!
Miss X hat zum dritten mal den Bayersichen Titel geholt, der Titelverteidiger Hermann Illgen war Heute nicht mit brauchbaren Würfen ausgestattet und konnte so nur den dritten Platz erreichen, Ralph Matucci extra 400 km angreist konnte sich auf Platz 5 platzieren. Spaß hat es allen gemacht! weiter geht es im Oktober in Regensburg.

Hier die ersten 10 Platzierungen

1. Miss X
2. Ludwig Kellermann
3. Hermann Illgen
4. Gitta Beck
5. Ralph Matucci
6. Hanns Peter Pilous
7. Thomas Wilk
8. Raphel Illgen
9. Katharina Holzeder


6. Bayerische Malefizmeisterschaft

Am 21.9.2013 hat die 6. Bayerische Malefizmeisterschaft im "Big Ben" in Stephanskirchen diese Jahr etwas verpätet wegen wegen dem Hochwasser stattgefunden.
Miss X ist es wieder einmal gelunge den zweiten Platz hinter Hermann Illgen erfolgreich zu verteidigen. Sie ist nun zum viertenmal die Nr. 2! Dises Jahr wurde Sie nur von Ulrike Jahn und Hermann Illgen besiegt. Hermann Illgen der neue Bayersiche Meister wurde nur einmal von Hans-Peter Pilous geschlagen. Es hat wiederum harte Kämpfe gegeben um jeden Punkt.    Alle Teilnehmer habe  9 Spile gespielt.

Die ersten 10 Platzierungen sind:

1. Hermann Illgen  

2. Miss X   

3. Hans Peter Pilous 

4. Lehmputz 

5. Gitta Beck 

6. Katarina Holzeder

7. Anne Lehmi

8. Ulrike Jahn 

9. Raphael Illgen

10. Lina Lehmi



5. Bayersiche Malefizmeisterschaft


Am 30.6.2012 fand die 5. Bayersiche Meisterschaft im gewohnter Atmosphäre im "Big Ben" statt. verköstigt wurden wir wieder auf das allerbeste zu sehr niedrigen Preisen. Christian Holzeder unser Schiedsrichter verkündete gegen 18 Uhr die Sieger des Turniers. Wieder einmal konnte sich Gitta Beck durchsetzen und gewann erstmalig den Bayerischen Titel. Zweiter wurde Miss X gefolgt von Katharina Holzeder die von 9 Spielen nur 2 verlor. Neu am Start war die Internetgröße Lehmputz der einen repektablen 6. Platz belegte. Der amtierende Weltmeister Hermann Illgen wurde nur 5. gewann jedoch 5 von 7 Spielen und zeigte weiterhin seine Spielstärke. Vom Pech verfolgt waren die Spieler aus Regensburg die mit dem Zug anreisten und schon bei der Anreise durch einen defekt bei der Bahn über 1,5 Stunden Verspätung hatten. Trotz unerträglicher Hitze war die Veranstaltung wieder gelungen. WER ALS FREMDER KAM IST ALS FREUND GEGANGEN!

Die ersten 10 Plazierungen sind:

1. Gitta Beck

2. Miss X

3. Holzeder Katharina (Titelverteidiger)

4. Brigitte Turban

5. Hermann Illgen

6. Lehmputz

7. Peter Weißhaar

8. Ludwig Kellermann

9. Eberhard Röber

10 Nikolaus Beck


4. Bayerische Malefizmesiterschaft 

Am 2.7.2011 fand die 4. Bayersiche Meisterschaft in dem angenehmen Ambiente "Big Ben" in Stephankirchen statt. 13 Teilnehmer haben sich zähe Kämpfe geliefert, bei angenehmster Stimmung, unter den Wachsamen Augen unseres Schiedsrichters Christian Donciu. Nach hartem Ringen hat es Katarina Holzeder, ein bayerisches Uhrgestein geschafft bayerische Meisterin zu werden. Sie bezwang problemlos im Finale Miss X die sich mit Platz 2 zufrieden geben mußte. Dritter wurde Eberhard Röber aus Regensburg, gefolgt von Heribert Illgen. Der Jüngste Teilnehmer mit 10 Jahren, Raphael Illgen belegte Rang 5 und hat wider einmal seine Spielstärke unter Beweis gestellt.


3. Bayerische Malefizmeisterschaft

fand am 19.6.2010 in Stephanskirchen im Bistro "Big Ben" statt. Unter der Fachmännischen Leitung von Christian Donciu. Mit 12 Teilnehmer; leider konnten einige wegen Terminproblemen und Transportproblemen nicht teilnehmen.

Insgesamt musste jeder 11 Spiele absolvieren. Bei guter Verpflegung und Topp Stimmung wurde hart um jeden Punk gekämpft.

Am Ende war es einmal mehr Miss X die sich den Titel "Bayersicher Meister holte". zweiter wurde Peter Weißhaar aus Ulm. Der Titelverteidiger Hermann Illgen wurde dritter.

Jüngster Teilnehmer war Raphalel Illgen mit 9 Jahren . Und der am weitesten angereiste Spieler legte 650 km  für das Turnier zurück, Jakob Specht.


2. Bayerische Malefizmeisterschaft.

Die zweite Bayerische Malefizmeisterschaft fand am 12.7.2009 in Rosenheim statt. Mit beachtlichen 17 Teilnehmern.

Erster wurde Hermann Illgen, zweiter Miss X und dritter Gitta Beck.



Am 9.11.2008 wurde die erste Bayerische Malefimeisterschaft anlässlich der 17. Spielwies´n ausgetragen. Es fanden sich 19 Starter ein. Miss X wurde erster Bayerischer Meister, gefolgt von Gitta Beck auf Platz 2 und Hermann Illgen auf Platz 3